Die Webseite der Pape Logistics GmbH & Co. KG benutzt Cookies für Statistikerfassung (Session und Google Analytics). Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …

Gefahrstofflager

In unserem moder­nen Gefahr­stoff­lager können wir Gefahr­stoffe gemäß Lagerkonzept TRGS 510 der unten stehenden Lager­klassen (LGK) ein­la­gern. Unser vari­ab­les Lager­kon­zept erlaubt es, die Gesamt­ka­pa­zität unseres Gefahr­stoff­la­gers von 22 000t auf ver­schie­de­ne Wei­sen zu nutzen (Maxi­mal­kapa­zi­täten).

LGK 2B Aer­sol­packun­gen und Feuer­zeuge 75t
LGK 3 ent­zünd­bare Flüssig­keiten 2 600t
LGK 4.1B ent(-)zünd(-)bare feste Gefahr(-)stoffe 20t
LGK 5.1B oxidie­rende Gefahr­stoffe 1 100t
LGK 6 A-D Brenn­bare und nicht brenn­bare, akut toxi­sche Kat 1 - 3 Gefahr­stoffe 10 400t
LGK 8 A+B Brenn­bare und nicht brenn­bar ätzen­de Gefahr­stoffe 17 000t
LGK 10 – 13 Brenn­bare und nicht brenn­bar Flüssig­keiten und Fest­stoffe 22 000t
WGK 0 – 3 Wasser­ge­fähr­den­de Stoffe 17 000t

Infor­ma­tionen zu allen mit der Lager­hal­tung ver­bun­denen Dienst­leis­tun­gen erhal­ten Sie hier.

Informationen zu unserem Sicherheitskonzept erhalten Sie hier.

Gern beraten wir Sie hinsichtlich eines auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnittenen Gefahrgut-Logistikonzepts. Anfrage

 

Ihr Gefahrstoff – unsere Kompetenz

… kommt gut an